STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Tony Torrilhon im Schloss

(aus: Wochenspiegel; 02.02.2019)

In Frankreich ist Tony Torrilhon ein Onkel aus Deutschland, in Rheinsberg ein Künstler aus Frankreich. Mit einem Vortrag des Holzbildhauers und Kupferstechers eröffnet der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg in der Remise am Schloss seine diesjährige Vortragsreihe. Neben den Holzplastiken, die unter anderem das Bollwerk am Grienericksee schmücken, hat sich Torrilhon auch als Grafiker und Kupferstecher in der Kunstszene einen Namen gemacht. Der seitdem. Jahr 2003 in Rheinsberg behei-matete Holzbildhauer zeigt am Dienstag, dem 12. Februar, um 19 Uhr Ausschnitte aus seinem Lebenswerk und freut sich auf den Dialog mit den Zuhörern. Der Eintritt zur Vortragsreihe ist frei.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte