STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Rheinsberger Ansichtskarten

(aus: Märker; 08.09.2018)

Am Dienstag, 11. September, um 19 Uhr wird zu einem Vortrag in die Remise des Rheinsberger Schlosses eingeladen. Der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg widmet sich unter dem Motto „Liebesgrüße auf Papier" dem Thema Rheinsberger Ansichtskarten. Dazu hat der Verin in Zusammenarbeit mit der Edition Rieger ein Buch er-stallt, dass die hundertjährige Geschichte der Ansichtskarten aus der Prinzenstadt beleuchtet. Im Rahmen der Buchpräsentation werden viele Ansichtskarten und die Art ihrer Entstehung vorgestellt. Im Zeitalter von Internet und Whatsapp ist dies eine interessante kulturhistorische Rückschau. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte