STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Vortrag zu Kunstkeramik

(aus: Märker; 03.02.2018)

Der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg lädt am 13. Februar um 19 Uhr zu einem Vortrag in die Remise am Schloss Rheinsberg ein. Gastreferent ist bei dieser Veranstaltung Volker Zelinsky, ein Keramikexperte aus Berlin. Im Mittelpunkt seines Vortrages steht die Kunstkeramik des Carsten-Konzerns. Anhand von verschiedenen Beispielen wird der Referent über die Durchsetzung der abstrakten Moderne in der Alltagskultur und über die Keramikproduktion in der Prinzenstadt Rheinsberg sprechen. Wer sich für die Geschichte des im Volksmund genannten „Hungerheimes" an der Reuterpromenade interessiert, sollte sich den 13. März vormerken.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte