STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

AUS RHEINSBERG (Ruppiner Tageblatt)

(aus: Märkische Allgemeine; 25.11.2010)

Linow feiert am Weihnachtsbaum
LINOW
Die Linower Vereine und der Ortsbeirat laden am Sonnabend zum Weihnachtsbaumfest auf dem Spielplatz vor dem Feuerwehrhaus ein. Es beginnt um 15 Uhr mit dem Schmücken des Baums. Ab 16.30 Uhr ist ein Fackelumzug durchs Dorf geplant. Anschließend kommt der Weihnachtsmann.

Kräuterfeezeigt Tees
RHEINSBERG
Die Kräuterfee Barbara Sommerfeldt erzählt in der Rheinsberger Donnerstagsakademie heute über die Geschichte des Tees und seine Wirkungen. Anschließend ist eine Teeverkostung geplant. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Haus der Begegnung.

info
Der Eintritt kostet für Mitglieder 2 und für Nichtmitglieder 4 Euro.

Gast zu Gast
RHEINSBERG
Hans-Norbert Gast, Drehorgelspieler, Mitgründer des Vereins Stadtgeschichte, und ehemaliger Stadtverordneter berichtet am Sonnabend im Rheinsberger Erzählcafé aus seinem Leben. Start ist um 15.30 Uhr im Hotel Haus Rheinsberg.

Letztes Konzert der Hofkapelle
RHEINSBERG
Die Hofkapelle 2010, das Ensemble Diderot, spielt am Sonnabend, 4. Dezember, sein letztes Konzert in Rheinsberg. Es beginnt um 17 Uhr im Schlosstheater.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte