STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Studie zum KKW

ca
(aus: Märkische Allgemeine; 05.07.2017)

Studie zum KKW Rückbauer befasst sich mit lnfopunkt
Rheinsberg. Braucht Rheinsberg ein Informationszentrum über die Geschichte seines mittlerweile stillgelegten Kernkraftwerks? Wenn ja, in welchem Rahmen? Kann dort die ehemalige Blockwarte aufgebaut werden? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Experten, berichtet der Bauausschussvorsitzende Jörg Möller. Sie erstellen im Auftrag des Entsorgungswerks für Nuklearanlagen (EWN) derzeit eine Machbarkeitsstudie dazu. Das EWN, das bis Februar 2017 Energiewerke Nord hieß, ist für den Rückbau des KKWS zuständig. Grundsätzliches grünes Licht für das Projekt, das eine Idee des Vereins Stadtgeschichte Rheinsberg ist (die MAZ berichtete), gebe es indes bereits aus drei Ministerien, so der Vereinsvorsitzende Möller. ca

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte