STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Stummer Stadtrundgang in Rheinsebrg

Jürgen Rammelt
(aus: Wochenspiegel; 02.10.2015)

„Stummer Stadtrundgang“ in Rheinsberg Am 13. Oktober um 19 Uhr ist das Restaurant „Laternenhof” Gastgeber der neuen Vortragsreihe des Vereins Stadtgeschichte Rheinsberg. Unter dem Titel „Hauser erzählen Geschichte(n)” geht es um bedeutende Gebäude in Rheinsberg. Die Diplomrestauratorin Sandra Bothe möchte mit den Zuhörern das historische Rheinsberg ergründen und dabei das Projekt „Stummer Stadtrundgang” vorstellen. Das Foto zeigt Vereinsmitglieder, die in Rheinsberg kürzlich Schilder für den ”Stummen Stadtrundgang", der beim Vortrag am 13. Oktober im ”Laternenhof” Thema sein wird, aufgestellt hatten. FOTO: RAMMELT

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte