STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Neue Ausstellungen

(aus: Märkische Allgemeine; 08.10.2009)

RHEINSBERG
Gleich zwei neue Ausstellungen werden während des Töpfermarktes am Sonnabend in der Rhinpassage eröffnet. Der Verein Stadtgeschichte zeigt an den Säulen der Passage ab dann zwölf Wandtafeln zur Entwicklung von Rheinsberg. Sie sollen dauerhaft in der Passage hängenbleiben, eröffnet wird diese Ausstellung um 14 Uhr.

Im Atelier des Keramikers Karl Fulle in der Passage sind ab Sonnabend Objekte der Keramikerin Grita Götze aus Halle zu sehen. Diese Ausstellung wird um 15 Uhr eröffnet. Am Sonnabend ist sie bis 18 Uhr zu sehen, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte