STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Geschichte(n) aus der Prinzenstadt – Jubiläum beim Rheinsberger Erzählcafé

(aus: Ruppiner Anzeiger; 22.04.2010)

RHEINSBERG
Jörg Möller und Klaus Albrecht heißen die Gäste, die am Sonnabend, 24. April, beim Rheinsberger Erzählcafé aus dem Nähkästchen plaudern werden. Bei der zehnten Auflage der Veranstaltung beleuchten die frisch gewählten Vorsitzenden des Vereins Stadtgeschichte die Historie der Prinzenstadt – vom jungen Friedrich bis in die heutige Zeit. „Unsere Stadt hat eine lange Geschichte – und vor allem viele Geschichten“, sagt Organisator Klaus Bothe. „Herr Möller und Herr Albrecht werden einige von ihnen erzählen.“

Die Veranstaltung im Kaminzimmer des Hauses Rheinsberg beginnt um 15.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

[Bildtitel]
Jörg Möller ist am Sonnabend einer von zwei Gästen beim Erzählcafé.
Archiv-Foto: Rudolph

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte