STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Ein Verein mit zwei Ausstellungen

RA
(aus: Ruppiner Anzeiger; 05.02.2013)

Rheinsberg (RA)
Zwei Anlaufpunkte hat der Verein für Stadtgeschichte derzeit unter seinen Fittichen. Zu sehen ist in den Räumen des Zusammenschlusses in der Rhinpassage eine Ausstellung zum 100-jährigen Bestehen der Stadtschule. Diesem Jubiläum ist bereits der Stadtgeschichtskalender für dieses Jahr gewidmet (RA berichtete). Zu sehen ist die Schau über die Geschichte der Schule montags bis freitags von 9 bis 14.30 Uhr. Zudem stellt der Verein zurzeit in der Touristinformation der Stadt Rheinsberg an der Mühlenstraße aus: "Zwischen Blockwarte und Kulturhaus" heißt die Exposition, die sich um die Entwicklung des Kernkraftwerks am Nehmitzsee von 1966 bis 1990 dreht. Zu sehen ist sie jeweils montags bis donnerstags von 10 bis 16 Uhr, freitags bis sonnabends von 10 bis 18 Uhr sowie sonntags von 10 bis 16 Uhr.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte