STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Spende vom KKW Kopierer, Plotter und Scanner übergeben (Ruppiner Tageblatt)

Jürgen Rammelt
(aus: Märkische Allgemeine; 12.07.2005)

RHEINSBERG Der Verein „Stadtgeschichte Rheinsberg“ hat eine wertvolle Spende erhalten. Das Kernkraftwerk Rheinsberg übergab vor wenigen Tagen dem Verein Technik, die im stillgelegten Atomkraftwerk abgeschrieben und ausgesondert worden war. Dabei handelt es sich um einen Kopierer, einen Plotter und einen Scanner. Mit Hilfe der Geräte möchte der Verein die „Rheinsberger Zeitung“ aufarbeiten. Da es nirgends eine komplette Sammlung gibt, gilt es, einzelne Exemplare aus verschiedenen Archiven zu kopieren. Dazu soll der Scanner zum Einsatz kommen. jr

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte