STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Lampions am Feuer - Oldiehits, Gitarrenspiel und Töpfermarkt – Herbst in Ruppin (Ruppiner Tageblatt)

FINKKA
(aus: Märkische Allgemeine; 07.10.2005)

Das Veranstaltungs- und Treffpunktallerlei des Ruppiner Landes zeigt sich für das Wochenende hier auf einen Blick.

FREITAG
-------------
RÄGELIN
Zum Herbstfeuer laden die Feuerwehr und die Landfrauen von Rägelin ein. Um 18.30Uhr beginnt der gemütliche Abend mit einem Fackel- und Lampionzug am Gemeindezentrum – einmal durchs Dorf und zurück.

SONNABEND
-------------------
FEHRBELLIN
Hits vergangener Jahrzehnte und fröhliche Hitparodien unterhalten ab 20 Uhr im Fehrbelliner Hof in Fehrbellin bei der öffentlichen 1.FKK-Oldienacht des örtlichen Karnevalsvereins.

KLEINZERLANG
Am Kleinzerlanger Badestrand direkt am Pälitzsee brennt ab 18 Uhr ein Herbstfeuer. Ein Fackelumzug startet um 18.15Uhr an der Schleusenbrücke und führt zum Feuerplatz.

LENTZKE
Russische Kunst der Gegenwart ist ab 17 Uhr im Blauen Haus von Lentzke zu sehen. Petersburger Künstler zeigen Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen.

LINUM
Die Linumer Feuerwehr veranstaltet von 13 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Die Feuerwehrleute präsentieren Verschiedenes aus ihrer Arbeit wie den Einsatz beim Verkehrsunfall, eine Schaumübung und den Umgang mit Handfeuerlöschern. Kinder dürfen im Feuerwehrauto mitfahren.

NETZEBAND
Im Gutspark Netzeband treffen sich die Eifrigen um 9Uhr, um den Rhododendron zu pflegen.

NEURUPPIN
Der Bauspielplatz in Neuruppin geht um 11 Uhr hinter der Fontaneschule, Artur-Becker-Straße, in den offiziellen Betrieb.

NEURUPPIN
Die Schinkelgesellschaft ehrt den großen Baumeister um 13Uhr am Denkmal auf dem Neuruppiner Kirchplatz.

NEURUPPIN
Auf dem Neuruppiner Ponyhof Uckrow werden von 14.30 bis 18 Uhr Groß und Klein zum Oktoberfest in der Gentzstraße erwartet.

NEURUPPIN
Der Vorausscheid zum brandenburgischen Rockwettbewerb für die Prignitz und Ostprignitz-Ruppin beginnt um 21 Uhr im Neuruppiner JFZ Alte Brauerei. Mit dabei sind aus Kyritz Pale Moon und aus Neuruppin Snapkins. Außerdem treten an: Torf Michi, Stullenesser und Palp.

RHEINSBERG
Töpfer und Keramiker aus Deutschland und Europa bieten Irdenes auf dem Rheinsberger Töpfermarkt im Stadtzentrum von 10.30 bis 17 Uhr feil.

RHEINSBERG
Ab Werk verkaufen der Rheinsberger Keramikhandel im Damaschkeweg und Carstens-Keramik in der Rhinstraße am Sonnabend und Sonntag von 10 bis 18 Uhr in Rheinsberg ihre Waren.

RHEINSBERG
Eine neue Ausstellung eröffnet der Verein Stadtgeschichte Rheinsberg um 10 Uhr im Auktionshaus in der Seestraße 15. Bis zum 5.November sind hier 250alte Rheinsberger Ansichtskarten zu sehen.

RHEINSBERG
Im Keramikatelier von Karl Fulle in der Rheinsberger Rhinpassage zeigt ab 13Uhr Ute Brade Getöpfertes aus ihrer Keramik-Werkstatt.

RHEINSBERG
Gerhard Schöne gibt um 14 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche Rheinsberg sein „HalloGrüß-Gott-Guten-Tag-Konzert“ für Kinder.

RHEINSBERG
„Die Lieder der Fotografen“ titelt der musikalische Abend mit Liedermacher Gerhard Schöne um 18Uhr im Schlosstheater Rheinsberg.

RHEINSBERG
Die Reederei Halbeck beendet um 18Uhr mit Schiffskorso und Feuerwerk die Saison auf dem Grienericksee in Rheinsberg.

RHEINSBERG
Schauspieler Martin Heesch liest um 20 Uhr in der Galerie Zitronengrau in der Rheinsberger Kirchstraße aus Henry Millers „Das Lächeln am Fuße der Leiter“. Begleitet wird er von Thorsten Müller auf dem Akkordeon.

SONNTAG
---------------
KARWE
Die Karwer Kirche und die Hollenbachorgel werden in Anwesenheit eines Orgelbauer-Urenkels um 14 Uhr wieder eingeweiht.

NEURUPPIN
Zum „Königlichen Kaffee“ wird um 15 Uhr in die Siechenhauskapelle Neuruppin gebeten. Mit Text und Musik wird der Dichter Joachim Ringelnatz belebt. Vorbestellungen sind erwünscht unter Tel.03391/398844.

NEURUPPIN
Um 15 Uhr fährt im Neuruppiner Stadtgarten der „Operettenexpress“ ab. Eine bunte Reise führt durch Csardasfürstin, Fledermaus, Land des Lächelns und andere Werke.

NEURUPPIN
Ian Melrose gastiert ab 20 Uhr im Neuruppiner Museumshof. Keltisches und Jazziges zaubert der gefragte Akustik-Gitarrist im Solo für sein Publikum.

RHEINSBERG
Auf dem Rheinsberger Töpfermarkt darf von 10.30 bis 17 Uhr in Keramischem gestöbert werden.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte