STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Presseberichte

Vorschau (Ruppiner Tageblatt)

FINKKA
(aus: Märkische Allgemeine; 06.02.2008)

Einen Schnupperkurs zum Thema Entspannung hält Christian Coriand in Neuruppin ab. Der Bechliner Physiotherapeut stellt heute um 18.30 Uhr in der Dorfstraße 41 Verfahren wie autogenes Training und progressive Muskelentspannung vor. Der Abend ist kostenfrei. Anmeldungen sind erwünscht unter Tel. 03391/85 69 97 oder Tel. 0173/6 27 21 73. Bis Ende Februar können sich Laufenthusiasten mittwochs im Neuruppiner Volksparkstadion treffen . Hier können von 18 bis 19 Uhr Runden unter Flutlicht gedreht werden. Die Donnerstagakademie in Rheinsberg widmet sich beim nächsten Mal der Historie der Prinzenstadt. Mitglieder vom Verein Rheinsberger Stadtgeschichte sind um 14 Uhr kompetente Gesprächspartner. Die lehrreichen Stunden finden im Marstall des Schlosses statt. Näheres ist zu erfahren im Haus der Begegnung unter Tel. 033931/26 59. Zur Kristalltherme nach Bad Wilsnack fährt am Montag, 18. Februar, ein Bus ab Rheinsberg. Abfahrt ist um 8 Uhr in der Mühlenstraße. Mitfahrer melden sich unter Tel. 033931/26 59. Der Skatmeister wird demnächst in Alt Ruppin gekürt. Erstes Spiel auf dem Weg zum Sieg ist am Sonnabend, 9. Februar, um 18 Uhr im Hotel Am Alten Rhin.

 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Presseberichte