STADTGESCHICHTE RHEINSBERG  e. V.
 
 
  Verein

Beitragsordnung

§1 Die Aufnahmegebühr in den Verein beträgt für persönliche, korporative und fördernde Mitglieder 10,-Euro. Sie ist spätestens 2 Wochen nach Bestätigung der Aufnahme auf das Vereinskonto zu überweisen.

§2 Der Verein erhebt für persönliche Mitglieder einen Jahresbeitrag von 20,-Euro. Für Schüler beträgt der Jahresbeitrag 10,-Euro.

§3 Korporative und fördernde Mitglieder legen ihre Beitragshöhe in Abstimmung mit dem Vorstand des Vereins fest. Es ist mindestens der Beitragssatz für persönliche Mitglieder zu zahlen.

§4 Der Beitrag ist einmal jährlich und unaufgefordert nach dem 01.Januar und vor dem 31. März des laufenden Jahres auf das Vereinskonto einzuzahlen. Der Beitrag gilt für das jeweilige Kalenderjahr.

§5 Im Gründungsjahr bzw. im Eintrittsjahr ist der volle Jahresbeitrag fällig.

§6 Beim Austritt von Mitgliedern innerhalb eines Kalenderjahres erfolgt keine anteilige Rückerstattung.

§7 Beitragsrückstände berechtigen den Vorstand zum Ausschluss des Mitgliedes.

Die Beitragsordnung wurde auf der Gründungsversammlung am 04.05.2004 beschlossen und festgesetzt.

Der Stadtgeschichte Rheinsberg e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind steuerabzugsfähig.
Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten, nutzen Sie bitte unsere Bankverbindung.

Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie >> hier
Gern können Sie uns auch bei unseren regelmäßigen Treffen besuchen und vor Ort Mitglied werden.
  >> Vereinstreffen
 
. Stadtgeschichte Rheinsberg e. V. Beitragsordnung